Pictogramm Schach

Einzelansicht

23.06.15

Finale! U14 Mannschaft ist weiter, U16 leider mit 2-2 ausgeschieden

Von: Thomas

Die U12 kämpft am nächsten Samstag um das Weiterkommen!

Am vergangenen Samstag fanden die Halbfinalbegegnungen der Bayerischen U14 und U16 Mannschaftsmeisterschaften statt.

Unsere U14 Mannschaft wartete leider umsonst auf die Schachfreunde der Regensburger Turnerschaft, da am Samstag wohl mehrere Dinge zu einem Verkehrschaos geführt hatten. Zunächst ein Unfall und dann auch noch eine Umleitung wegen vorübergehender Sperrung der Autobahn. Die Schachfreunde aus Regensburg riefen uns dann aber an und sagten den Kampf ab.

Wir wünschen den Regenburgern am kommenden Samstag mit der U12 Mannschaft eine entspanntere Anreise!

Nach dem kampflosen Sieg geht es für die U14 am 11./12.07. zum Finale nach Regensburg.

Unsere U16 Mannschaft verpasste den Finaleinzug aufgrund der schlechteren Berliner Wertung beim 2-2 gegen den SK Klingenberg. Simon remisierte nachdem er, mit der vielleicht etwas besseren Struktur, die Stellung ein wenig zu unbedacht öffnete. Alex stand zunächst gut, fand aber keinen richtigen Plan und die Stellung wurde schlechter, als seine Gegnerin dann überraschend die Dame verlor. Kevin brachte ein positionelles Springeropfer und sein Gegner kam dafür mit den Figuren nicht gut ins Spiel. Eine wohl nicht auflösbare Dauerfesslung im Endspiel entwertete die Mehrfigur und so musste dieser sich auf eine Zugwiederholung einlassen. Florian kam ordentlich aus der Eröffnung, wollte dann aber ein wenig zu viel und übersah bei einem Angriff einen starken Verteidigungszug, der ihm 1-2 Bauern kostete. In einem spannenden Endspiel Doppelturm gegen Dame +2-3 Bauern konnte er letztlich nicht mehr stand halten. 

Wir wünschen den Klingenbergern viel Erfolg auf der Bayerischen wo wir sie ja wieder sehen werden, da diese, wie auch die U14, in Regensburg stattfinden wird.

Nun gilt es noch auch unserer U12 Mannschaft die Daumen zu drücken, die am kommenden Samstag in Erlangen gegen Stetten, Regensburg und Riedenburg antreten wird! Die ersten beiden Teams des Wettkampfs qualifizieren sich für das Bayerische Finale! Es wäre Klasse wenn wir wieder einmal auch ein U12-Team im Finale haben würden, zuletzt war zweimal im Halbfinale Schluss.