Pictogramm Schach

Einzelansicht

13.09.09

Hofbräu-Pokal in Würzburg

Rubrik: Turnierberichte

Von: Stefan

Schnellschach in entspannter Atmosphäre

Obwohl sich wider Erwarten im Schachclub außer mir niemand gefunden hat, der beim Hofbräu-Pokal in Würzburg mitspielen wollte, bin ich dieses Jahr seit langem mal wieder zu diesem Schnellturnier hingefahren.

Es waren knapp 60 Teilnehmer, und das Turnier lief in einer sehr ruhigen, angenehmen Atmosphäre ab. Gespielt wurden 7 Runden á 20 Minuten. Einziger Kritikpunkt war die Siegerehrung, die sehr spät begann und sich lang hinzog.

Ich wurde am Ende mit 5,5 Punkten Dritter hinter IM A.Gasthofer und IM Dr. P. Ostermeyer, gegen die ich auch meine Punkte abgab. Damit gab es sogar noch den letzten Geldpreis, für die Spieler dahinter gab es aber noch etliche Sachpreise. Ich kann jedenfalls das Turnier für Spieler aller Spielstärken empfehlen.

Endstand