Pictogramm Schach

Einzelansicht

17.02.19

Pokal - Triumph

Von: Stefan

SW Nürnberg Süd - SC Erlangen 0:4

Der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze, aber von manchen werden selbst alte Turnierhasen überrrascht. Wie von dem Gesetz, das Peter Konsek (Mannschaftsführer unserer Gegner) uns und der überraschten Spielleitung präsentierte: Wenn das Spiel auf neutralem Grund stattfindet (hier in Herzogenaurach), dann hat die erstgenannte Mannschaft nicht Schwarz, sondern Weiß am ersten Brett. 

Deswegen mussten wir noch kurzfristig überlegen, ob wir die geplante Aufstellung beibehalten (ist ja frei wählbar). Wir wurden uns aber schnell einig. Schwarzweiß hatte gegenüber dem Halbfinale am Samstag seine gesamte Mannschaft ausgetauscht, wir nur die halbe.

Wir waren also Favorit, aber dass es so gut läuft, hatten wir nicht erwartet:

Johannes Fischer - Eduard Miller 0:1
Richard Saathoff - Alexander Hilverda 0:1
Peter Erlbeck - Stefan Liepold 0:1
Peter Konsek - Hannes Hetzner 0:1

Den mitgebrachten Pokal konnten wir gleich wieder nach Hause nehmen!