Pictogramm Schach

Einzelansicht

27.11.18

Richtungsweisender Sieg in der Regionalliga

Von: Stefan

SC Erlangen 2 - SC Bad Kötzting 5½ - 2½

Anfangs musste man bei einigen Partien noch Bedenken haben, aber je länger der Wettkampf dauerte, desto mehr neigten sich die sprichwörtlichen Waagschalen nach unserer Seite.
Nur Dustin kam nie so richtig zu Gegenspiel in einer komplizierten Partie, doch die Niederlage war dann bedeutungslos.
Nicht bedeutungslos ist, dass laut Papierform Bad Kötzting unser stärkster Aufstiegsrivale war, und der Wettkampf damit sozusagen ein Vier-Punkte-Spiel.
Durch den Sieg steigen laut Liga-Orakel unsere Aufstiegsschancen von ca. 40 auf 84% - das hat sich doch gelohnt!

SC Erlangen 2       - SC Bad Kötzting        5½ - 2½
1 Bachstein, Dustin - 2  Eret, Jonas          0 - 1
2 Liepold, Stefan   - 3  Hurdzan, Tomas       remis
3 Lüßmann, Thomas   - 5  Simunek, Filip       1 - 0
4 Guthmann, Peter   - 6  Mühlbauer, Gerhard   1 - 0
5 Diller, Daniel    - 7  Havlik, Jindrich     1 - 0
7 Metodiev, Martin  - 8  Ziemann, Ulrich      remis
8 Götz, Andreas     - 9  Weingut, Roland      remis
9 Walter, Thomas    - 11 Brock, Ditmar        1 - 0

.