Pictogramm Schach

Einzelansicht

20.07.08

Schachfestival in Pardubice: Aktuelle Berichte unserer Teilnehmer

Rubrik: Turnierberichte

Von: Stefan Liepold

Seit Freitag spielen dreizehn unserer Spieler von uns bei der Amateureuropameisterschaft in Pardubice (Tschechische Republik) ca 80km östlich von Prag.

Es gibt Opens in fünf Spielstärkeklassen von A bis E. Thomas Walter spielt im B-Open mit und hält uns auf dem laufenden - diesmal hat er Internetzugang zur Verfügung!

Auch beim Veranstalter gibt es aktuelle Ergebnisse von allen Turnieren des Festivals. Im einzelnen spielen vm SC Erlangen:

im B-Open  Thomas Walter, Dustin Bachstein, Hanna Marie Klek und unser Neuzugang Franziska Madlo-Thiess;

im C-Open Michael Balhar und Benedikt Nehls;

im D-Open Anne Harder und unser anderer Neuzugang Dennis Adelhütte;

im E-Open Jonathan Boelcke, Stefan Rabenstein, Richard Matschke,
Adson Arnold und  Marvin  Harder

 Hier Thomas' erster Bericht:

 
kurzer Bericht zur Lage der Nation.

 
Den Start im B-Turnier haben wir wie im letzten Jahr wieder einmal total versemmelt.

Nur Dustin und Franzi remis. Bei Dustin war evtl. mehr drin aber er musste am Ende die Notbremse ziehen.

Hanna mit Schwarz sehr gut aus der Eröffnung raus gekommen. Positionell klar besser gestanden, dann aber ungenau fortgesetzt und zu viel Gegenspiel zugelassen.

Ich hatte meinen Gegner bereits recht früh überspielt (Mehrbauer und bessere Stellung). Dann aber unnötig eine Qualle geopert. Das Endspiel, das eigentlich remis war,  dann auch noch in der 5. Stunde weggeschmissen.

Aber heute steigen nun auch die anderen ins Turniergeschehen ein. Am zweiten Tag lief es bisher immer besser.

1.Runde

Dustin Bachstein (2037 GER) - Matey Titan (1721 SLO)   1/2-1/2
Franziska Madlo Thiess (1906 GER) - Alexander Foermes (2081 GER) 1/2-1/2
Jan Tesar (2135 CZE) - Hanna Marie Klek (1964 GER) 1-0
Alex Boyarchenko (1941 LUX) - Thomas Walter (2108 GER) 1-0

Thomas

das war der Bericht vom Freitag/Samstag. 

Leider gibt es seitdem keine Neuigkeiten von ihm, anscheinend ist das mit dem Internetzugang doch nicht so einfach!?

Deshalb von hier aus eine kurze Zwischenbilanz nach 5 Runden:

Am erfolgreichsten bisher Hanna im B-Turnier mit 3 Punkten, Jonathan im E-Turnier hat ebenfalls 3.
Bei 50 Prozent mit 2,5 liegen Thomas im B- und Bene im C-Turnier.
Zwei Punkte haben Dustin (B), Michael (C), Stefan, Richard und Adson (alle E).
Eineinhalb Punkte haben Franzi (B), Anne und Dennis (D), und Marvin (E).

 

Update 23.7. 13 Uhr 

Jetzt ist er doch eingetroffen, der zweite Bericht:

Alle haben riesig Spaß (das Wetter spielt leider nicht so mit, also Freibad geht nur selten).  Unsere Gruppe hat sich jetzt von Runde zu Runde gesteigert. Jonathan und Hanna haben nach 2 Niederlagen zum Auftakt jetzt 3 mal in Folge gewonnen.
Ich konnte nach meinem verpatzten Start jetzt auch auf 50% ausgleichen. Leider vergeben die meisten von uns noch zu oft ihre Gewinnstellungen. Es wären schon noch ein paar Pünktchen mehr drin gewesen, aber man kann auf jeden Fall sehr viel aus den Partien mitnehmen.

Dennis(36.), Franzi(42.), Michael(47.), Adson(54.) und ich(31.) haben am Dienstag das Q1-Blitz mitgespielt. Es wurden 7 Doppelrunden gespielt (wobei dann nur gezählt hat, ob man in Summe gewonnen hatte, d.h. bei 1-1 gab es 0,5 Punkte und bei 1,5-0,5 dann 1 Punkt). Insgesamt waren 54 Spieler am Start (mehrere GM/IM/FM, also stark besetzt).

Eine Tabelle liegt leider noch nicht vor (Platzierung in Klammern hinter den
Namen) aber wird nachgereicht.

Am Freitag werden wir vermutlich das Mannschaftsblitz mitspielen.

Thomas