Pictogramm Schach

Einzelansicht

23.03.19

U14 souverän mittelfränlischer Meister

Von: Stefan

U14 Bezirksliga in Nürnberg

Nachmittagsmannschaft

Unsere U14-Jugend konnte sich durch eine starke Vorstellung die mittelfränkische Meisterschaft sichern. Die drei Konkurrenzmannschaften aus Nürnberg, Schwanstetten und Büchenbach-Roth wurden klar geschlagen. 

Dabei gab es keine Partieniederlage, nur das ein oder andere Remis. Unsere so genannte Vormittagsmannschaft (Hannes Hetzner, Wilfried Wu, Marc Walders und Tim Gilbert) machte mit den schwächer angetretenen 1911-Nürnbergern kurzen Prozess, und schon nach einer guten Stunde stand es 4-0. Die Mannschaft konnte die Heimreise antreten und Platz machen für die Nachmittagsmannschaft (Oleksandr Yatsenko, Wrech Harutunyan, Ricarda Krause und Laura Krause), die dann aber auch zwei klare Siege einfuhr. Im ersten Kampf gab es zwei Remisen durch Ricarda und Laura, aber beide aus vorher besserer Stellung; nur im zweiten Wettkampf hatte Wrech etwas Glück, hielt aber dann das eigentlich verlorene Bauernendspiel. Sonst alles Siege!

Ergebnisse im Ligamanager

.